EN |DE |FR
Alpiq in: Europa

Energie mit Zukunft

Medienmitteilung: 10.11.2018 19:30

Alpiq AG unterliegt in Investitionsschutzschiedsverfahren

Documents pile

Lausanne - Das Internationale Zentrum für die Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID) hat in einem internationalen Investitionsschutzschiedsverfahren zwischen Alpiq AG und dem rumänischen Staat gegen Alpiq AG entschieden. Alpiq AG prüft die Ergreifung einer Aufhebungsklage beim Generalsekretariat von ICSID.

Story: 09.11.2018

Alpiq beschreitet mit Blockchain-Technologie neue Wege im Energie-Contracting

Blockchain

Im Rahmen unseres Engagements zur Umsetzung innovativer digitaler Lösungen erproben wir den Einsatz der Blockchain-Technologie im Energie-Contracting. Als Proof-of-Concept wurde in Osteuropa das erste komplett kryptografische, papier- und bargeldlose Stromgeschäft in Form eines Smart Contract abgeschlossen.

Medienmitteilung: 07.11.2018 19:35

Alpiq-Verwaltungsrat Claude Lässer steht für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung

Alpiq Logo

Lausanne – Alpiq-Verwaltungsrat Claude Lässer wird aufgrund Erreichens des 70. Altersjahres an der nächsten Generalversammlung der Alpiq Holding AG nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen. Claude Lässer hat dieses Mandat seit 2009 ohne Unterbrechung ausgeübt. Er hat die Neuausrichtung des Unternehmens Alpiq massgeblich mitgeprägt. Der ...

Medienmitteilung: 30.10.2018 06:30

Alpiq prüft strategischen Ausstieg aus der Kohle

Alpiq Logo Blau

Lausanne – Alpiq prüft den Verkauf ihrer beiden tschechischen Kohlekraftwerke Kladno und Zlín. Mit dieser strategisch begründeten Devestition setzt das Unternehmen die Fokussierung auf sein Kerngeschäft in einer zunehmend dekarbonisierten Energiewelt fort. Alpiq strebt ein europaweit kohlefreies Produktionsportfolio an. Mit den aus einem möglichen ...